Juli, 2022

16Jul20:30PAT TODD & THE RANKOUTSIDERS (USA) (Ex- Lazy Cowgirls)Einlass 20.30 Uhr // Bei schönem Wetter Biergarten-Warm-Up ab 19.30 Uhr und Aftershow! Wow20:30 Veranstaltungsart:Konzert,Vinyl im Biergarten

Mehr

Details

Dieses Konzert stellt nicht weniger dar als ein absolutes Pflichtprogramm für alle Freunde
eines „gepflegten“ Garage-Punk-Sounds: Die LAZY COWGIRLS aus Los Angeles waren
während der 1990er Jahren eine Institution und Ikonen dieses Genres, veröffentlichten hau-
fenweise tolle Platten bei coolen Labels wie Sympathy For The Record Industry, Bomp! so-
wie Crypt Records und spielten unzählige spektakuläre Konzerte auf der ganzen Welt, auch
in Stuttgart – und jetzt kommt deren ehemaliger Frontmann endlich einmal mit seiner neuen
(übrigens nach einem Song seiner früheren Band benannten) Formation zu uns! Die gibt es
inzwischen auch schon seit gut 15 Jahren und das aktuelle Album „There’s Pretty Things in
Palookaville“ ist immerhin bereits ihr sechstes, aufgenommen wurde es von Earle Mankey
(dem ersten Gitarristen der SPARKS), der in dieser Hinsicht auch schon für THE CRAMPS,
THE RUNAWAYS und BEACH BOYS tätig war. Gewohnt roh, dreckig und direkt nach vorne
losgehend kommt das daher, ist immer noch ganz großartiger Punk-Rock’n’Roll mit Garage-
Touch sowie Einflüssen von Blues, Country und sogar ein wenig “raunchy” Soul; diese Mixtur
aus flotten Footstompern sowie ein wenig ruhigeren, country-esken Stücken ist von CHUCK
BERRY oder HANK WILLIAMS ebenso beeinflusst wie von den frühen ROLLING STONES
und klassischem amerikanischen Punk-Rock à la JOHNNY THUNDERS, in den dazugehö-
rigen Texten geht es um Liebe, Hoffnung, Sex, Tod, Verrat, Auferstehung, da ist alles dabei.

Einlass

(Samstag) 20:30

Veranstaltungsort

Goldmark's

Charlottenplatz 1, 70173 Stuttgart

Veranstalter

Trash-a-go-go.dehttp://www.trash-a-go-go.de/

X